Su Nandar Linn

Shwe Ywar Ngan Coffee Farm, Ywar Ngan, Myanmar

Su Nandar Linn, Myanmar

Die Farm von Su Nandar Linn liegt in Ywar Ngan im Südlichen Shan State. Ihr Vater U Win Aung Kyaw hat vor einigen Jahren seine seit 1975 bestehende Farm an seine älteste Tochter Su Nandar übergeben. Sie gehört zur jungen, neue Wege beschreitenden Generation von Kaffeefarmern, die mit ihrer Lust am Experimentieren und ihrem Qualitätsdenken ihren Kaffee innerhalb weniger Jahre auf höchstes internationales Niveau gehoben haben. Ihr Kaffee erreichte beim Myanmar Coffee Competition 85,33 SCA Punkte.

Su Nandar Linn, Myanmar

Hunderte von Bauern arbeiten hier in der Gegend auf kleinen Parzellen zwischen einem und fünf Morgen und pflegen das Land, das sie von ihren Vorfahren erbten. Da Pestizide und chemische Dünger in der Gemeinde verboten sind, produzieren die Kaffeebauern in ökologischem Stil, obwohl es noch kein offizielles Bio-Zertifikat gibt. Die Kirschen werden ausschließlich von Hand gepflückt, mehrfach sortiert und zu Honey Aufbereiteten, oder zu großartigen gewaschenen Kaffees verarbeitet. Auch die Kaffees der Kleinbauern der Umgebung, werden in der Pulp und Waschstation, auf der Shwe Ywar Ngan Coffee Farm, verarbeitet. Die Art und Weise, wie Su Nandar dabei arbeitet, ermöglicht die volle Kontrolle und die Rückverfolgbarkeit jedes einzelnen Kaffeesackes.